Change

Bibelgespräch

1. June 2019

Bibelgespräch

Sie wollen ihr Wissen um biblische Inhalte aufbauen und vertiefen? Dann sind Sie beim Bibelgespräch am richtigen Ort!

Ja, bei uns heisst es “Bibelgespräch” und nicht “Bibelstunde”. Denn wir kommen miteinander ins Gespräch über Texte und wollen nicht einen stündigen Vortrag hören. Die Pfarrperson macht eine Einführung zum Text und liefert, da wo gewünscht und passend, das notwendige Wissen um Theologie, Umwelt, Kultur und weiteres, je nach Text. Dies hilft uns, diesen einordnen zu können in sein geschichtliches Umfeld aber auch in das eigene Glaubensleben. Im gemeinsamen Austausch stellen wir fest, was der Text uns persönlich in unserer Zeit und in unserem Umfeld zu sagen hat.

Kürzlich haben wir uns mit dem Buch der Offenbarung und seinen Symbolen und Zeichen beschäftigt. Diese sind stark vom Alten Testament beeinflusst und können oft nur verstanden werden, wenn man genau diese Einflüsse auch kennt. In Büsingen haben wir uns zudem mit dem Buch des Propheten Amos beschäftigt. Dabei haben wir festgestellt, dass Gott sich klar den Menschen zuwendet, die unterdrückt und ausgebeutet werden. Spannend war dabei, dass der Prophet Amos nicht nur zum Volk Israel und seinen Feinden gesprochen hat, sondern auch zu den marginalisierten Nachbarvölkern von Israel.

Was als nächstes für ein Thema oder für ein biblisches Buch ansteht? Nun, das wird sich noch zeigen. Die Pfarrperson ist immer auch offen für Anregungen und Wünsche.

Wir treffen uns in Schaffhausen in der Regel am dritten Mittwoch um 14.30 Uhr und in Oberhallau am ersten Dienstag um 20.00 Uhr für 1-1.5 h. In Büsingen findet das Bibelgespräch alle zwei Wochen statt. Dabei wechseln wir uns quartalsweise mit der Evangelischen Kirche Büsingen ab. So findet es von Januar-März und Juli-September in der Dorfkirche und von April-Juni und Oktober-Dezember in der EMK statt.

Jede Ausnahme bestätigt bekanntlich die Regel – so auch bei uns. Da es abhängig von Ferienzeiten oder anderen Anlässen auch mal Ausnahmen geben kann, lohnt es sich, einen Blick in das aktuelle Programm oder den Kalender zu werfen, um nicht vor verschlossener Türe zu stehen.

Bei Fragen gibt unser Pfarrer Markus Allenbach gerne Auskunft, siehe Kontaktformular (“Direkter Draht”, Seite ganz unten) oder über pfarrperson[at]emk-schaffhausen.ch